Archiv der Kategorie: Tenor

Wolfgang Klose

wolfgang Klose sw webDer Tenor Wolfgang Klose erhielt seine erste musikalische Ausbildung als Knabe des Kölner Domchores, ehe er an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf bei Prof. Michaela Krämer und an der Hochschule für Musik Mainz bei Prof. Andreas Karasiak studierte.

Entscheidende Impulse erhielt er durch Prof. Thomas Heyer, Prof. Mario Hoff und Prof. Konrad Jarnot sowie auf Meisterkursen von Kurt Widmer, Julie Kaufmann und Francisco Araiza. Weiterlesen

Martin Koch

martinkoch_sw2_kleinMartin Koch hat sich in den letzten Jahren einen Namen als vielseitiger Tenor gemacht. Nach seinem Studium an der Musikhochschule Köln, Abteilung Aachen bei Prof. J. Protschka und Prof. C.-P. Runge sammelte er erste Bühnenerfahrungen im Opernstudio der Deutschen Oper am Rhein, Düsseldorf Duisburg.

Nach verschiedenen Engagements in Kassel, Oldenburg und Pforzheim kehrte Koch 2006 als festes Ensemblemitglied an die Rheinoper zurück, wo er in vielen wichtigen Rollen seines Fachs zu erleben war. Weiterlesen

Andreas Post

Andreas Post, Tenor Essen - DeutschlandDer Tenor Andreas Post erhielt seinen ersten Gesangsunterricht bei Alastair Thompson. 1991 folgte ein Studium in der Gesangsklasse von Prof. Ks. Soto Papoulkas an der Folkwang-Hochschule in Essen.

Der gebürtige Arnsberger studierte zunächst Schulmusik, wechselte aber dann zum künstlerischen Hauptfach Gesang. Die künstlerische Reifeprüfung (1997) wie auch das sich anschließende Konzertexamen (1999) bestand er mit Auszeichnung. Weiterlesen

Lothar Blum

lothar_blumLothar Blum hat an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf bei Brigitte Dürrler Gesang studiert. Ergänzende Impulse erhielt er durch die Teilnahme an Meisterkursen, u. a. bei Peter Schreier, Kurt Equiluz und dem Hilliard Ensemble.

Sein Hauptinteresse gilt der geistlichen Musik in den Vespern, Passionen und Oratorien von Monteverdi bis Mendelssohn Bartholdy. Schwerpunkte seines Repertoires sind die virtuosen Koloratur-Arien bei Händel und Bach und in besonderer Weise die Evangelistenpartien. Er hat in Produktionen von Opern aus unterschiedlichen Epochen, vom Barock bis ins Zwanzigste Jahrhundert hinein, mitgewirkt. Weiterlesen

Johannes Klüser

johannes_klueserJohannes Klüser (Tenor), in Wissen/Sieg geboren, ist parallel zu seiner musikalischen Doppelausbildung (Kirchenmusik A, Köln, Gesang mit Künstlerischem Abschluss, Düsseldorf und Konzertexamen, Rostock, beide mit Auszeichnung) im In- und Ausland aufgetreten und hat sich neben dem Kunstlied- (Schubert, Schumann, Wolf etc.) ein breit gefächertes Oratorienrepertoire (Bach, Händel, Haydn, Mendelssohn etc.) erarbeitet.

Seine Ausbildung rundete er mit Meisterkursen bei Scot Weir, Mitsuko Shirai und Hartmut Höll, Christoph Pregardien und der Teilnahme an der Bachakademie Stuttgart (Helmuth Rilling, Masaaki Suzuki) ab. Weiterlesen